... weil Katzen es lieben!

Pet fooled

Eine Dokumentation, die das Leben deiner Katze verändern wird.

Vergangene Woche haben wir uns die Dokumentation PET FOOLED von Michael Fossat auf Netflix angesehen. Da sowohl der Inhalt, aber auch die Form der Darbietung sehr gelungen sind, möchte ich dazu ein paar Zeilen schreiben und schon an dieser Stelle meine absolute Empfehlung aussprechen.

Bei PET FOOLED handelt es sich um eine unabhängige Dokumentation, die objektive Einblicke in die Nahrungsmittelproduktion für Heimtiere geben möchte. Obwohl ausschließlich der amerikanische Markt beleuchtet wird, wirst du sehen, dass man das alles 1 zu 1 auf unsere Situation übertragen kann, da sowohl die großen Markenhersteller, wie auch deren in Futter enthaltene Nährwerte identisch sind. 

Genau diese Unabhängigkeit der Produzenten des Films machen diesen, für uns um einiges glaubhafter, als die Studien und sonstige Informationen der herstellenden Industrie. 

Warum du auch deinem Tierarzt nicht alles glauben solltest, was das Thema Tierfutter angeht, erfährst du genau so, wie eine optimale Ernährung für Hund und Katze aussehen sollte.  

 

Inhaltsangabe 

  • Warum Getreide nichts im Tierfutter verloren hat, aber dennoch enthalten ist 
  • Warum Nassfutter besser für deine Katze geeignet ist
  • Einblicke in die Marketingmaschinerie der Produzenten
  • Warum ein tödliches Nahrungsergänzungsmittel lange nach bekannt werden noch auf dem Markt verfügbar war 
  • Wie die ideale Ernährung mit und ohne Rohfutter aussehen könnte
  • Warum es so wichtig ist auf die Inhaltsangaben der Verpackung zu achten 
  • Und noch vieles mehr… 

Füttere ich meine Katzen nun mit Rohfutter? Die Antwort ist ein ganz klares Jein! 

Ich bin der Meinung, dass wie auch beim Menschen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung der Schlüssel ist. Ich achte weit mehr als vorher auf die Inhaltsstoffe und versuche Getreide so gut es geht zu vermeiden. Ab und an gibt es aber auch weiterhin ein wenig Junkfood für meine Tiger, ich geh ja schließlich auch mal zum Burger King (toll, jetzt bekomme ich Hunger)!

Für mich persönlich eine sehr gelungene und teils auch unterhaltsame Dokumentation, die wertvolles Wissen vermittelt und einen wirklich zum nachdenken bringt, was man zukünftig in den Napf geben wird!

Bild
Ton/Musik
Inhalt /Information
Empfehlung

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Pingback: itemprop="name">Mundgeruch und Zahnbelag bei Katzen - Kira Gates

Kommentare sind geschlossen.