Elons Blog 13 Heizdecke

 

Das mein Mensch manchmal merkwürdige Dinge von mir verlangt, seit er selbstständig ist, habe ich bisher zähneknirschend akzeptiert. Es kommen ja auch in den meisten Fällen Produkte dabei heraus, die ich überaus gerne nutze. 

Auch wenn ich mich von Natur aus nur sehr ungern bewege, mache ich mit, zumindest solange diese dämliche Kamera nicht eingeschaltet ist. 

Diese Woche allerdings habe ich beschlossen, bei dem aktuellen Projekt nicht teilzunehmen. Warum ich diese Entscheidung getroffen habe und weshalb ich es bereue, möchte ich euch heute erzählen. 

Es ist so elendig heiß da draußen

Ende Juli beginnen die sogenannten Hundstage, (wer läßt sich so einen Schwachsinn einfallen? Als wären Hunde etwas positives) der Dosenöffner, Lisa und ich verbringen gerade sehr viel Zeit im Bad und auf dem Balkon. 

Im Bad sind wir, weil es der einzige Raum innerhalb der Dachgeschosswohnung ist, der kein Fenster hat und deshalb auch tagsüber recht angenehme Temperaturen halten kann. Meine persönlichen Erledigungen habe ich seit dieser Affen-, Entschuldigung… Hundehitze auf ein absolutes Minimum reduziert, was mich nicht von meiner momentanen Hauptaufgabe abhält, dem Menschen lautstark zu erklären, dass mir langweilig oder wahlweise heiß ist. 

Wer jetzt denkt, dass nörgeln nichts bringt, schaut sich den folgenden Absatz ganz genau an!

Katzeneis

Der einzige Vorteil, den ich aus diesem Wetter ziehe ist der, dass meine lebende Wärmflasche, Lisa und mir Katzeneis gemacht hat. 

Thunfisch ist mein Favorit, auch wenn der Mensch sagt, dass er es nicht mag… mir egal, ich finde es super lecker! Lisa favorisiert hingegen Katzenmilcheis mit einem Tropfen Honig.

Eis für Katzen

Die Rezepte zum Eis für Katzen findest Du exklusiv im brandneuen eBook von Kira Gates „Backen für Katzen“ als Bonuskapitel. Link zum Produkt

Ich glaube, der Dosenöffner hat einen Hitzschlag erlitten

Jeden Morgen geht der Typ nach draußen, um völlig ohne ersichtlichen Grund durch unser Dorf zu rennen. Ich habe ihn schon öfter dabei beobachtet… was soll das bitte? Da sitzt kein Vogel, da ist keine Maus in der Nähe, keine anderen Menschen zum spielen… der geht einfach raus und läuft… ich kapiere es nicht. Naja, auf jeden Fall mache ich mir ernsthaft Sorgen, dass er einen Hitzschlag, oder harten Schlag auf den Kopf erlitten haben muß. 

Wie ich drauf komme? Wie gesagt Hundstage, unfassbar heiß drinnen und draußen, was will der Knallkopf da wohl von mir? 

Ich soll mich auf eine selbstheizende Decke legen und schlafen… weil er sich ein Foto für die Verpackung dieser Decken einbildet. Ja genau Alter, leg dich doch selber bei 34 °C auf eine Heizdecke! Du hast doch echt den Schuß nicht gehört… ich lege mich mal schön neben die Decke, um dem zu zeigen, wie bescheuert ich diese Idee finde!

Elons Blog 13 Heizdecke

Verräter!

Wie gesagt, ich hatte meinen Spaß. Zurück auf dem Balkon, habe ich mir erst einmal das verdiente Mittagsschläfchen gegönnt. Gegen 17:00 Uhr habe ich mich dann entschieden nachzusehen, was mein Rudel den ganzen Tag so getrieben hat. 

Ich war schockiert! Anstatt zu warten, bis ich im September oder Oktober Zeit habe, die neue Decke ausgiebig einzuweihen, haben sich Mister „ich bin ja soooo toll und kann im Sommer mein Fell ausziehen“ und Lisa gegen mich verschworen, um ein Foto zu machen. 

Die scheint da völlig schmerzfrei zu sein und geht kaum mehr von der Heizdecke runter. Verrückt, einfach verrückt.

Mir war klar, dass ich sofort reagieren muß und habe mich erst wiederwillig auf die Decke gelegt, um festzustellen, dass Wärme von unten auch im Sommer sehr geil ist! Aber wo ist jetzt die Kamera und der humanoide Auslöser dafür? 

Ich bin hier der Star

Wir haben hier in meinem Haushalt eine klare Hackordnung, die ich schon früh nach dem Einzug festgelegt habe. 

ELON

KATZENGRAS 

DAS WEIBCHEN VOM DOSENÖFFNER

DER POSTBOTE DER MIR DIE KARTONS BRINGT

LISA

DER NACHBAR MIT DEN LECKERLIS

Dann kommt ne Weile nichts…

DER TYP DER DIE HÄUFCHEN WEGMACHT

Wie kann das also sein, dass anstatt auf mich zu warten, Lisa auf der ersten Verpackung mit Foto abgedruckt wird? 

Das verkauft sich doch nicht! 

Die Leute wollen Elon! 

Das ist eine bodenlose Frechheit, mach so weiter und ich pinkel dir ins Bett, mein Freund! 

So und jetzt gib mir ein Baldriankissen, ich muß mich abreagieren! 

Sorry aber das musste mal gesagt werden!

 

Bis bald, Elon 

Elons Blog 13 Heizdecke