Geschenkbox für 2 Katzen

So, mal wieder Neuigkeiten von mir als Produkt-Tester. Nachdem die Möbel noch ein klein wenig Zeit brauchen und es meinem Menschen ja sonst langweilig werden würde, hat er eine Geschenkbox zusammengestellt die auf Haushalte mit 2 oder mehr Katzen ausgelegt ist. 

Was ist drin?

Die in der Box enthaltenen Produkte sollte eigentlich jeder kennen, der hier mitliest:

  • 2 Filzbällchen mit Aromafach
  • 2 Portionen Katzenminze zum nachfüllen 
  • 2 Natürliche Baldriankissen 
  • 6 Katzenminze Sticks
  • 2 Packungen Dreamies Katzensnack 
  • 2 eBooks: Richtige „Zahnpflege bei Katzen“ und „Backen für Katzen“
  • 1 Packung Katzenminze Samen 
  • 1 Packung Katzengras extra soft indoor

Jedoch hat mein Bettwärmer auch in diesem Fall ein paar Kleinigkeiten ausgearbeitet, um die Geschenkbox zu einem besonderen Produkt zu machen. 

Die Box ist ein Spielzeug!

Der Mensch behauptet zwar immer er hätte diese Box entworfen, aber in Wirklichkeit war ich es, der ihm gezeigt hat, wo denn die Ausschnitte alle hingehören! Ohne mich hätte die Box weit weniger Löcher! 

Aus irgendeinem Grund, schafft es Lisa die Leckerlis auch aus der Box zu fischen, wenn nicht alle Löcher ausgeschnitten werden. Es ist mir ein absolutes Rätsel, wie sie das macht. 

Jetzt wird es, Anpassung des Schwierigkeitsgrades  genannt… im Zusammenhang mit Intelligenzspielzeug versuche ich das nicht persönlich zu nehmen. 

Und auch wenn es anstrengend ist mein Futter aus diesem Karton zu angeln, liebe ich dieses Teil!  Diejenigen unter euch die größeren Wert auf die Optik legen können den Karton auch mit Geschenkpapier, Aufklebern etc. Kreativ selbst gestalten!

Meine liebsten Katzensnacks

Und weil in ein Futter-Intelligenzspielzeug auch Futter gehört, es aber von Kira Gates (noch, ich setzte mich da durch!!) keine eigenen Katzensnacks gibt, hat mein Mensch beschlossen meine liebsten Leckerlis mit in den Karton zu legen! 

 

Noch etwas in eigener Sache:

Das Weibchen meines Menschen hat von Lisa und mir gestern Pfotenabdrücke genommen. In einer Schachtel! Ich habe absolut keine Ahnung warum. Nachdem ich vor kurzem, als niemand in der Küche war, auf der Arbeitsplatte Spuren im Mehl hinterlassen habe (ich will schon wissen, was mein Mensch so isst) befürchte ich das schlimmste!

Ich hoffe bis bald, Elon