Hi, mein Name ist Elon

Ich bin ein dreieinhalb jähriger, für mein Alter ziemlich zynischer, 6,5 Kg schwerer, fauler Kater. 

Meine Hobbys sind schlafen, Lärm machen wenn andere schlafen, diesen Typen der hier wohnt stressen,  wenn nicht das richtige Futter im Napf ist und meine Mitbewohnerin Lisa ärgern. 

Ihr fragt euch jetzt sicher was das ganze hier soll…naja der Typ der bei mir wohnt, hat kürzlich ein Startup gegründet und da geht es um Katzen. Hey, da hab ich Referenzen! 

Ich schreibe euch hier in meinem Blog über die Fortschritte des Projekts, nicht wie alle anderen aus Sicht des Gründers, sondern aus meiner Perspektive! 

Nachdem der Typ neulich einen riesigen Schreibtisch in den Dachboden gestellt hat, diesen Raum jetzt Studio nennt, bin ich an vorderster Front dabei und werde euch schreiben, wenn sich etwas tut. 

Elons Blog Nr. 1 Darf ich mich vorstellen

In mir kommt nämlich das dumpfe Gefühl auf, dass ich mich an dem Projekt beteiligen soll…naja, er füttert mich und ist eigentlich immer ganz nett zu mir, mal schauen wie kooperativ ich da sein kann.  

Bis dann, Elon